Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune

26.04.2013 von LN

Ein Großfeuer hat am späten Donnerstagabend in Ruppersdorf bei Zittau (Landkreis Görlitz) eine etwa 60 mal 20 Meter große Scheune vollständig vernichtet. Der Brand war gegen 22.00 Uhr ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. Als die Feuerwehr eintraf, stand das Gebäude mit den eingelagerten Strohballen bereits in hellen Flammen. Die Löschtrupps können die Scheune nicht mehr retten, aber verhindern, dass das Feuer auf das benachbarte Wohnhaus übergreift. Das Löschwasser musste über eine lange Wegstrecke zum Brandort gebracht werden. Insgesamt kämpften rund 115 Kameraden von neun Wehren aus dem Ort und der Umgebung gegen den Brand. Brandursache und genaue Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.


Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune
Ruppersdorf - Großbrand vernichtet Scheune