Eibau - Bierlaster kracht gegen Wohnhaus

23.01.2012 von Jens Kaczmarek

Blitzeis hat offenbar am Montagmorgen in Eibau bei Zittau (Landkreis Görlitz) zu einem schweren Verkehrsunfall geführt. Der Fahrer eines Bierlasters kommt gegen 06.00 Uhr auf glatter Fahrbahn der Bundesstraße 96 ins Schleudern. Der Anhänger knallt gegen ein Wohnhaus. Zum Glück werden keine Menschen verletzt. Es entsteht erheblicher Schaden am Gebäude und dem Fahrzeug. Ein Teil der Bierladung landete auf der Straße. Die Bundesstraße ist zeitweise voll gesperrt.


Artikel Eibau - Bierlaster kracht gegen Wohnhaus... kaufen