ATN Hölzel Oppach - Tag der offenen Tür

Archiv: Bischofswerda 2000 - Russische Kaserne

04.03.2010 von Rüdiger Trenkler

Inspiriert durch einen Beitrag in der Sächsischen Zeitung haben wir mal in unserem Archiv gewühlt.

Und man glaubt es kaum: 2000 hatten wir dem ehemaligen sowjetischen Militärstandort in Bischofswerda einen Besuch abgestattet.
Interessante Impressionen aus einer vergangenen Zeit im Format 4:3.
Wo heute die Solarfabrik Arise ihren Sitz hat, haben tausene junge Leute aus der ehemaligen Sowjetunion Dienst für den Sozialismus "geschoben".

Wir freuen uns auf eure Meinungen: Kontakt



Artikel Archiv: Bischofswerda 2000 - Russische Kaserne... kaufen
Kommentare