Dresden

Frauenkirche mit Graffiti beschmiert: Zeugen gesucht

10.10.2017 von LN

Am vergangenen Wochenende haben Unbekannte die Dresdner Frauenkirche am Neumarkt mit einem Graffiti verunziert. Die Täter sprühten mit weißer Farbe den Schriftzug „Bomber Harris was here“ an eine Fassade. Die Schmiererei war fünf Meter lang und zwei Meter hoch. Der entstandene Schaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Frauenkirche mit Graffiti beschmiert: Zeugen gesucht
Frauenkirche mit Graffiti beschmiert: Zeugen gesucht
Frauenkirche mit Graffiti beschmiert: Zeugen gesucht
Frauenkirche mit Graffiti beschmiert: Zeugen gesucht