Löbau

Brand in einer Tischlerei

23.06.2017 von LN

Am frühen Donnerstagmorgen sind in Löbau Feuerwehr und Polizei zur Friedhofstraße geeilt. Aus dem Dach einer Tischlerei schlugen Flammen. Die Freiwilligen Wehren aus Löbau und den Ortsteilen Ebersdorf sowie Kittlitz löschten das Feuer und verhinderten ein Übergreifen auf andere Häuser. Jedoch war nicht zu verhindern, dass das Betriebsgebäude ausbrannte. Menschen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden belief sich nach ersten Schätzungen auf einen sechsstelligen Betrag. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in alle Richtungen aufgenommen, die Ursache des Feuers ist derzeit nicht geklärt. Darum wird ein Brandursachenermittler seine Untersuchungen am Einsatzort führen. Die Ermittlungen dauern an. 


Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei
Brand in einer Tischlerei