Rothenburg

12. Pulsotreffen in Deutschland

28.05.2017 von LN
Unter gewaltigem Lärm und mit atemberaubender Geschwindigkeit drehen die Flugmodelle ihre Runden auf dem Flugplatz Rothenburg. Die Bewunderung der Besucher über das Können der Piloten ist überall zu spüren. Mit Kerosin als Antriebsmittel sind 200 km/h keine Hexerei. Der Geschwindigkeitsweltrekord liegt bei sagenhaften 700km/h für die Modelle. Verpuffungsstrahltriebwerk oder Pulsstrahltriebwerk sind die richtigen Begriffe für den Antrieb. Der irre Lärm, den dieses Triebwerk erzeugt, läßt deren Betrieb nur an wenigen Orten in Deutschland zu. Einer davon ist, auf Grund seiner Lage der Verkehrslandeplatz Rothenburg/Görlitz. Gäste aus verschieden Ländern Europas nutzen die Möglichkeit am Anfang der Saison ihre "Fliegenden Kisten" zu testen.