Dresden

PKW in der Neustadt ausgebrannt

18.05.2017 von LN

In der Nacht zum Donnerstag brannte gegen 0.50 Uhr ein geparkter PKW Audi A2 auf dem Julie-Salinger-Weg in der Neustadt. Als die Berufsfeuerwehr (Wache Albertstadt) eintraf, stand der Wagen lichterloh in Flammen. Die Kameraden konnten das Feuer zügig löschen. Dennoch brannte das Auto völlig aus. Die Aluminiumkarosserie des Audi war regelrecht zusammengeschmolzen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Bereits am 30.04.2017 wurden an der Zittauer Straße zwei PKW in Brand gesetzt.