Uhyst/T.

Geländewagen brennt auf Autobahn aus

15.05.2017 von LN

Am Montagvormittag gegen 11:30 Uhr stellte der Fahrer eines Dodge RAM eine Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug fest und hielt sofort auf dem Standstreifen. Er kuppelte noch seinen Anhänger ab und begab sich in Sicherheit. Die anrückende Freiwillige Feuerwehr Uhyst löschte den Brand, konnte jedoch eine komplette Zerstörung des Wagens nicht verhindern. Der Fahrer wurde medizinisch behandelt und mit einem Rettungswagen in Krankenhaus gebracht. Die Autobahn war teilweise gesperrt.