Salzenforst

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

12.05.2017 von LN

Am Donnerstagnachmittag hat sich bei Salzenforst ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Die Kollision geschah, als der 67-jährige Fahrer eines BMW X 3 von der S 100 nach links auf die S 106 auffuhr und dem 38-jährigen Biker augenscheinlich die Vorfahrt nahm. Ein Rettungshubschrauber flog den schwer verletzten, aber ansprechbaren Biker zur weiteren Versorgung in eine Spezialklinik. Zur Unfallaufnahme und Bergung der beschädigten Suzuki sowie des lädierten BMW blieb die Staatsstraße für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt. Der Unfallschaden betrug nach ersten Schätzungen rund 4.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion hat die weiteren Ermittlungen übernommen.