Dresden

600 Schoko-Osterhasen geklaut

15.03.2017 von SN

Nur noch wenige Wochen bis Ostern dachten sich wohl auch Unbekannte, die am vergangenen Wochenende in das Lager einer Konditorei an der Gohliser Straße eingebrochen waren. Aus dem Vorratsraum stahlen sie eine durchaus bemerkenswerte Anzahl von Schokoosterhasen – in Summe 600. Allein die schiere Menge der Süßigkeiten lässt vermuten, dass diese nicht für den alleinigen Verzehr gedacht sind. Es ist eher davon auszugehen, dass die leckeren Langohren im Wert von mehr als 2.000 Euro für den Weiterverkauf gedacht sind.

Im Übrigen bewiesen die Diebe zudem einen gewissen Weitblick. Neben dem kalorienreichen Naschwerk stahlen sie auch noch einen Schwibbogen im Wert von 400 Euro. Es sind ja auch nur noch 285 Tage bis Weihnachten


Mit Volldampf zum Tag der Sachsen 2017