Pommritz

2 Verletzte nach Küchenbrand

07.03.2017 von LN

Am Montagabend kam es gegen 18:45 Uhr in Pommritz bei Hochkirch (LK Bautzen) zu einem Brand in einem Zweifamilienwohnhaus. Eine 77-jährige Bewohnerin wollte Öl in einem Topf erhitzen und verlies kurz die Küche. Als sie wieder in die Küche kam, brannte das Öl und weitere Einrichtungsgegenstände. Sie warf geistesgegenwärtig eine Decke auf dem Topf und verlies die Wohnung. 
Die anrückenden Kameraden der umliegenden Feuerwehren konnten glücklicherweise ein Übergreifen und Entwickeln des Brandes verhindern. Die Seniorin und ihr 79 Jahre alter Mann wurden in ein Krankenhaus gebracht. Es sntstand Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. 


2 Verletzte nach Küchenbrand
2 Verletzte nach Küchenbrand
2 Verletzte nach Küchenbrand
2 Verletzte nach Küchenbrand
2 Verletzte nach Küchenbrand
2 Verletzte nach Küchenbrand
2 Verletzte nach Küchenbrand
2 Verletzte nach Küchenbrand
2 Verletzte nach Küchenbrand
2 Verletzte nach Küchenbrand
2 Verletzte nach Küchenbrand