Dresden

3 Gartenlauben brennen ab

18.02.2017 von LN

Am späten Freitagabend kam es gegen 22.45 Uhr zu einem Brand am Emerich-Ambros-Ufer. In einer Gartensparte brannten drei Gartenlauben. Als die Berufsfeuerwehr (Wachen Löbtau und Übigau) eintraf, standen die Häuschen lichterloh in Flammen. Mit mehreren Strahlrohren belämpften die Kameraden das Feuer. Die Lauben brannten nieder oder wurden stark beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. 
Die Polizei ermittelt zur Brandursache. Das Emerich-Ambros-Ufer war während der Löscharbeiten in Richtung Fröbelstraße gesperrt.



3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab
3 Gartenlauben brennen ab