Löbau

LKW rutscht in den Graben

02.01.2017 von LN

Am Montagmorgen sorgte der einsetzende Schnee auch in der Lausitz für Unfälle. Auf der S129 bei Löbau kam gegen 9 Uhr ein LKW ins Rutschen. Der Brummi-Fahrer konnte nicht verhindern, dass der Anhänger seines Lasters in der Graben stürzte. Dort wurde dieser von einem Pfhal gehalten, sodass er nicht weiter abstürzte. Mit einem Kran wurde der Anhänger angehoben und dann auf die Straße gezogen. Somit konnte der Laster anschließend weiter fahren. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Die S129 war für 2 Stunden voll gesperrt. 



LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben
LKW rutscht in den Graben